31. Dezember 2007

2007

geschrieben von Dirk in Allgemein, Music for free, Musik

Halb cool, halb blank.

1. November 2007

The Start Of Something

geschrieben von Dirk in Allgemein, Music for free, Musik

Wenn ich es nicht besser wüsste, würd ich doch glatt sagen, dass dies ein Song von den Smiths ist. Ich weiß es aber besser: Der Song ist von Voxtrot. Gut ist er trotzdem.

23. September 2007

Bradford’s finest

geschrieben von Dirk in Allgemein, Music for free, Musik

Die noch recht unbekannte Band The Hit and Runs aus dem Norden Englands ist meine neuste musikalische Entdeckung, trotz ihres Namens bieten sie keinen Grund zur Flucht, denn sie machen sehr gute Indie-Musik!

Auf ihrer Website gibts diesen und weitere Tracks zum kostenlosen Download.

18. Juli 2007

Musik

geschrieben von Dirk in Allgemein, Music for free, Musik

Es folgt: Vor kurzem von mir auf Last.fm gefundene (und kostenlos herunterladbare!) Britpop-Musike von The Jakpot:

13. Februar 2007

Apples in Stereo: New Magnetic Wonder

geschrieben von Dirk in Allgemein, Music for free, Musik

Der Release-Reigen setzt sich munter fort: Auch “New Magnetic Wonder” ist inzwischen veröffentlicht.

Auf Spinner.com gibt es Track 4 als Teaser zum Download: “Energy”

24. Januar 2007

The Shins: Wincing the Night Away

geschrieben von Dirk in Allgemein, Music for free, Musik

The Shins waren ebenfalls fleißig: “Wincing the Night Away” ist gestern erschienen und auch sie haben bei Pitchfork einen Teaser in der Pipeline:

Phantom Limb (der Song ist ein Grower! :wink: )

23. Januar 2007

TL/Rx: Living With the Living

geschrieben von Dirk in Allgemein, Music for free, Musik

“Living With the Living” – das neue Album von Ted Leo und den Pharmacists ist fast fertig und wird am 20. März in den USA veröffentlicht! Mir bleibt also noch ein wenig Zeit, eine Bezugsquelle zu finden. Unterdessen bietet Pitchfork bereits sein ein paar Tagen exklusiv den Titel “The Sons Of Cain” zum Download an, der so auch auf dem Album zu finden sein wird.

Pitchfork Exclusive: Sons of Cain

20. Dezember 2006

Schlimme Frisuren = Schlimme Musik?

geschrieben von Dirk in Allgemein, Music for free, Musik

Wahrscheinlich schon.

Wer den alljährlich wiederkehrenden musikalischen Weihnachts-Fallout aus dem Jahr 1984 nicht mehr aushält, dem biete ich als Alternative einen Weihnachtssong der wunderbaren Raveonettes an: The Christmas Song

Auch geil – Death Cab: Death Cab For Cutie – Christmas

21. Oktober 2006

10000

geschrieben von Dirk in Allgemein, Music for free, Musik

…lalalaa Lederhosen aus!

Moin Leude. Heute hat mein tapferer Scrobbler den 10000. Track in die Last.fm-Datenbank geschoben. Ich habe nichts dem Zufall überlassen und symbolisch meinen laut iTunes meistgespielten Song ausgewählt.

Die Ehre gebührt den Raveonettes, übrigens aus Dänemark, mit ihrem grandiosen “Love in a Trashcan” (Windows Media 256k Videostream).

Ich seh grad, es gibt Love in a Trashcan sogar for free!

The Raveonettes

Es sollte auch mal erwähnt werden, dass ich die Raveonettes im letzten Jahr bei ihrem Auftritt mit diesem Song bei “Late Night with Conan O’Brien” entdeckt habe, dessen musikalische Gäste beständig erstklassig sind!

2. Oktober 2006

offiziell gut: Saturday Looks Good To Me

geschrieben von Dirk in Allgemein, Music for free, Musik, offiziell gut!

Frisch aus dem Affekt:
offziell gut!Saturday Looks Good to Me

Es gibt wieder Musik für lau: Saturday Looks Good To Me – No Reaction

The Girl’s Distracted ist ebenfalls sehr gut, leider gibt es den Track nicht zum Download.

Nächste Seite »