26. Februar 2005

N E W S

Jaaaaaa! Endlich wieder News! Dann wolln wir mal: Es gibt einiges nachzuholen! Am 13.2. war Strunk-Tag: Heinz war anlässlich seiner Lesereise in Bremen. War natürlich wie immer geil. Vor allem wenn man auf der Veranstaltung seinen Politiklehrer trifft, welcher durch diesen Vorfall in meiner Gunst einen unvorstellbaren Aufwärtstrend zu verzeichnen hat.

Mehr Grund zum Freuen:
Bald wird “Fetti und die Unterschichtenbande” in der ARD anlaufen, ich freu mich jetzt schon. Öhöm.

Und Michi, mach dich bitte nicht über die Menschen aus der letzten News lustig, du stehst selbst auf der Schwelle zum Subproletariat!

Die restlichen Highlights der vergangenen TV-Woche:
Der König von Queens hat dem ZDF einen unglaublichen Dienst erwiesen, indem er die ansonsten nur von der schweren Verletzung Thomas Gottschalks aufgewertete “Wetten, dass..?”-Sendung mit seiner Anwesenheit rettete.
Sehenswert war auch Harald Schmidts Versuch, mit einem Auftritt als Führer Neonazis umzupolen.
Und natürlich nicht zu vergessen: Dittsche, der seit Sonntag wieder sein geballtes Wissen unter die Leute bringt.

Weiter gehts mit PC-Spielen:
Die SWAT4 Single Player Demo ist raus! Runterladen und sehen, wie geil die Vollversion wird. Lange dauerts nicht mehr! Weiter unten gibts ein paar Screenshots von mir aus der Demo.

Außerdem laufen aufgrund des großen Ansturms seit der Eröffnung vor ein paar Tagen die World-of-Warcraft-Server heiß, richtig schlimm war es aber nur am ersten Tag, seitdem läuft alles wunderbar. Unten gibts ein paar Screenshots. :P

Achtung, Bilderlawine!
Reihe 1: Heinz Strunk in Bremen
Reihe 2: Douggy bei Wetten, dass..? // Dittsche // Ingo
Reihe 3: Schmidt als Tatort-Dorftrottel // Schmidt als Adolf // Fetti-Superstar
Reihe 4: World of Warcraft: Warten auf die U-Bahn // Observing Michi // Netter Screenshot
Reihe 5: Screenshots aus der SWAT4 SP Demo





5. Februar 2005

Knight Ridäääärrrrrrrrr!

geschrieben von Dirk in Allgemein, Television

Könnte mich bitte jemand für das Bundesverdienstkreuz vorschlagen? Ich habe herausgefunden, warum es mit Deutschland bergab geht. Die Feststellung ist so einfach wie erschreckend: Es gibt Menschen, die in ihrem Wohnzimmer gerahmte Bilder von “Knight Rider” hängen haben – Beweis: