30. März 2007

Extreme Stupidity

geschrieben von Dirk in Allgemein, Television

Das Adolf-Grimme-Institut ist sich scheinbar nicht zu schade, seine Kredibilität leichtfertig gegen die Wand zu fahren – anders kann ich mir nicht erklären, wie die Jury mit “Extreme Activity” einen langweiligen Spieleabend mit dem allgegenwärtigen deutschen Comedy-Prekariat mit einem Grimme-Preis auszeichnen konnte, vom alten Mann mit den hässlichen Hemden mal ganz zu schweigen.

Mit einem Adolf-Grimme-Preis werden Fernsehsendungen und -leistungen ausgezeichnet, die für die Programmpraxis vorbildlich und modellhaft sind.

20. März 2007

TL/RX TL/RX TL/RX TL/RX TL/RX TL/RX TL/RX TL/RX TL/RX TL/RX TL/RX TL/RX

geschrieben von Dirk in Allgemein, Kaufbefehl, Musik

Living With the Living

Aus aktuellem Anlass (Album-Release!) haben ich und meine 20 engsten Mitarbeiter heute ein kleines Ted-Leo-Special arrangiert, das größtenteils auf Material von Mr. Leos kürzlichen AOL-Besuch basiert. Meine Freunde von Spinner haben sich wirklich Mühe gegeben und herausgekommen sind ein Podcast bei The Interface, in dem Ted unter anderem meine beiden persönlichen Highlights vom neuen Album anstimmt (A Bottle of Buckie / Who Do You Love?), und eine Reihe von Videos, die ein sehr lustiges Bewerbungsgespräch sowie Videoaufnahmen der Podcast-Aufzeichnung zeigen.

Podcast-Download: The Interface With Ted Leo

Die volle Ladung Videos

Who Do You Love?
8. März 2007

verpackt (buchstäblich)

geschrieben von Dirk in Allgemein

Zwei Gigabyte sind zwar recht viel für eine Speicherkarte, aber so groß musste die Verpackung nun wirklich nicht sein.

SD

6. März 2007

TL/Rx: Bonus EP

geschrieben von Dirk in Allgemein, Musik
5. März 2007

Pro Sieben for President

geschrieben von Dirk in Allgemein, Television, for President

Nachdem Dittsche mittlerweile auch schon wieder zwei Folgen der neuen Staffel aufs Parkett (oder eher die Imbiss-Fliesen) gelegt hat, feiert heute Stromberg sein grandioses Comeback. Doch das ist noch nicht alles, nach sieben Jahren Pause ist auch Switch wieder da!

Kaum zu glauben, zwei erstklassige Eigenproduktionen von Pro Sieben innerhalb einer Stunde – ohne reißerischen Titel, und was viel wichtiger ist: ohne Jan Sosniok.

SPON-Coverage: Switch / Stromberg

Heute // 22:15 // Pro Sieben // „Switch Reloaded“
Heute // 22:45 // Pro Sieben // „Stromberg“