Fliesentische im deutschen Fernsehen

Deutsches Fliesentischmuseum

RTL
Brandopfer Fliesentisch
RTL, “Mitten im Leben”

VOX
Erdgeschoss
VOX, “Spiegel TV Thema”

VOX
Obergeschoss
VOX, “Spiegel TV Thema”

VOX
Ordinärer Dreireiher
VOX, “Spiegel TV Thema”

RTL
Klassiker
RTL, “Mitten im Leben”

RTL
Schwarzweißer FT, stilsicher eingebettet in die Peripherie
RTL, “Die Ausreisser”

RTL
Schmuckloses Modell des ausgehenden 20. Jahrhunderts
RTL, “Mitten im Leben”

RTL
Punktsymmetrischer Fliesentisch, oberschenkeldick
RTL, “Die Ausreisser”

RTL
Platzsparender Neunflieser
RTL, “Die Ausreisser”

RTL
08/15-Tisch unter obligatorischem Tabakvorrat
RTL, “Unsere erste gemeinsame Wohnung”

RTL
Rustikal-radiale Farbverläufe auf den Fliesen; szenetypischer Spitze
RTL, “Extra – Das Magazin”

RTL
Einfallsloses Hochglanzmodell
RTL, “Punkt 12″

RTL
Helle Ausführung, übliche Deko
RTL, “Die Super Nanny”

RTL
Ein geschultes Auge erkennt hier eine mobile Variante
RTL, “Schwiegertochter gesucht”

VOX
Rustikales Standardmodell
VOX, “Spiegel TV Thema”

RTL
Edel anmutende Basis und Fliesen in der Saisonfarbe “Eierschale”
RTL, “Die Super Nanny”

NDR
Solider Klassiker
NDR, “Einkaufsbummel auf dem Sofa”

RTL
80er-Jahre-Ausführung in schwarz
RTL, “Familienhilfe mit Herz”

RTL
Wieder ein Standardmodell
RTL, “Familienhilfe mit Herz”

RTL
Fliesentisch mit außergewöhnlich breiter Einfassung
RTL, “Schwiegertochter gesucht”

RTL
Hübscher FT mit abgerundeter Breitseite
RTL, “Schwiegertochter gesucht”

RTL
Sakrileg: Eine Tischdecke bedeckt diesen prachtvollen Klassiker
RTL, “Schwiegertochter gesucht”

RTL
Noch ein Klassiker, vermutlich mechanisch höhenverstellbar
RTL, “Raus aus den Schulden”

RTL
Ein Klassiker mit alternierender Fliesenanordnung
RTL, “Raus aus den Schulden”

RTL
Produkt in zeitgenössischer Form- und Farbgebung
RTL, “Hausfrauenstreik”

VOX
Progressives Design; rustikale Fliesen
VOX, “hundkatzemaus”

Pro Sieben
Der Klassiker mit zwölfeckiger Tischplatte; Motivfliesen
ProSieben, “We Are Family! So lebt Deutschland”

WDR
Moderner Tisch trotz klassischem Umriss; marmorierte Fliesen
WDR, “Der Große Finanz-Check”

RTL
Archetyp eines schweren Fliesentisches mit Motivfliesen
RTL, “Die Super Nanny”

RTL
Kompaktes, aber doch wuchtiges Exemplar; Marmorfliesen
RTL, “Die Super Nanny”

RTL
Modernere Ausführung: Schwarze, polierte Fliesen; dezente Fugen
RTL, “Die Super Nanny”

RTL
Modell mit untypisch schmalem Rand
RTL, “Die Super Nanny

RTL
Klassischer Fliesentisch mit genretypischem Besatz
RTL, “Die Super Nanny”

RTL
Interessant: Anarchische Fliesung; untypische Ecken; Motivfliesen
RTL/n-tv, “SPIEGEL TV Magazin”

RTL
Konventioneller Oktogonal-Fliesentisch
RTL, “Die Ausreisser”

n-tv
Mediterranes Blau mit schmalem weißen Rand
RTL, “Die Ausreisser”

VOX
Elegant: Dunkle Holzeinfassung und konventionelle Motivfliesen
VOX, “SPIEGEL TV Thema”

RTL
Avantgardistischer, ungewöhnlich heller Tisch; sehr dünne Platte mit gefastem Rand; versetzte Fliesenanordnung
RTL, “Familienhilfe mit Herz”

Kommentieren:

  • Wall-E

    Herrlich…endlich jemand, der diesem Novum der Möbelbranche den nötigen Respekt zollt.
    Mit wortgewandter Untermalung und kleinen Exkursen der jeweiligen Epoche des Schmuckstücks, ist diese Seite nur jedem zu empfehlen.

    Auch das genretypische Beiwerk wie “Stoffsofa Henriette” , die Puppensammlung, Katzenbilder, Kunstblumen, Rauch und Tabakwerk sowie die triviale Tapetenvielfalt in “Eiche hell” wird eindrucksvoll wiedergegeben.

    Danke für diese herrliche Sammlung feinster Unterschichtmöblierung.

  • reinhard_steckin

    Rauchen, Saufen, Fließentisch…Wir sind Deutschlands Unterschicht!

  • David über die Fliesentische

    So geil :-)
    Entweder totales Chaos oder blitzblank… Ein Mittelding gibt es nicht.
    Was noch fehlt ist eine Grafik über den Zusammenhang von Fliesentischen und dem Körpergewicht.
    Gruß, David

  • Kopfspringer

    Geil!
    Ich will auch einen… kommt man dann automatisch zu RTL ins Unterschicht-Mittagsprogramm???

  • Jan

    Oh nein! Das Modell “Ordinärer Dreireiher” besitze ich selbst… schnell weg damit!

  • Willie Ramler

    Schlimme menschen und schöne fliessentische. das passt doch nicht zusammen :D

  • Fliesentisch

    Ach, schön die Verwandtschaft so auf einen Haufen zu sehen. *Schnüff*

  • (erforderlich)

    auch gern mit passendem Clown kitsch oder ähnlichem nippes.

  • Fliesentisch

    Ach, schön die Verwandtschaft zu sehen. *Schnüff* Danke.

  • Thomas

    Ich bin Entwicklungsingenieur bei VW … und habe seit 15 Jahren einen Fliesentisch (von der Oma geerbt). Doch nun komm ich ins Grübeln, ob ich mir nicht doch mal einen neuen Tisch zulegen sollte.

  • ehrlich

    herrlich !

  • Sonja

    Großartig!!! :D

  • blubb

    Rauchen, Saufen, Fliesentisch das ist Deutschlands Unterschicht

  • pegasus

    So geil die Seite! Ich wußte des schon immer mit diesem Tisch, nur nicht ,daß es auch anderen aufgefallen ist. Die Sofas ähneln sich aber auch oft.

  • Fischer

    Ich denke, das Fliesentische von den Produtenten der einschlägigen Sendungen genutzt werden, um die passenden Akteure zu finden. Einfach den Tisch zum Sperrmüllhaufen dazugestellt und wer ihn mitnimmt, wird im Fernsehen vorgeführt. Der perfekte Köder…


  • Großartig.

  • [Story] – Fliesentische im deutschen Fernsehen – Fliesentischmuseum - Software and Games for free, for you. - games 24 free

    [...] [Story] – Fliesentische im deutschen Fernsehen – Fliesentischmuseum Zentralrat der Fliesentischleger ist amused Klick [...]

  • Der Klangfred

    Argh – seit den frühen 80ern hat sich da aber auch nix an Design Form-. und Farbgebung verändert. Einer dieser Tischverbrecher sitzt in Meinerzhagen. Da werden diese wunderbaren Fließen produziert und auch die Tische werden dort zum Teil hergestellt. Besonders häufig fällt bei den Fotos das Modell mit den Fliesen auf, die das tolle, runde Baumdekor tragen. Würde mal behaupten, über 80 % der hier gezeih´gten Tische stammen von dem Unternehmen aus Meinerzhagen. Hab schon vor 25 Jahren gedacht, diese eigenwillige Idee ist nur was für Leute, die auf Gelsenkirchener Barock stehen. Aber neien, das Gedönse wird heute noch verkauft…

    Fliesen Strotmann GmbH, Weidenstr. 1, 58540 Meinerzhagen

    Gern hätte ich Euch einen Link gepostet, aber die Truppe hat keine URL. *g*
    Die werden schon wissen, warum.

  • Zweierlei Unterhaltsames | Fleischlaster

    [...] Naturen kommen im Fliesentischmuseum des Kompetenzcenter 2.0auf ihre Kosten, auf das der Laster von biGSis hingewisen wurde. Dieser [...]

  • fliesentische | >> feix-blog

    [...] im www. unter: http://www.bigstyler.de/ sind die Prachtexemplare aufgeführt. Das Kultobjekt fühlt sich in einem bestimmten sozialen [...]

  • bettzimmer

    glorreich!
    Werde es an alle meine nicht-deutschen Kontakte als “das coole Deutschland” weiterleiten.

    http://translate.google.com/translate?hl=de&sl=de&tl=en&u=http%3A%2F%2Fkompetenzcenter.dirknet.net%2F%3Fpage_id%3D380

    (Amerikaner werden es weiterhin nicht kapieren: “awesome, you guys are so stylish!” :)

  • Myri

    LOL; ich schau grad Mittem im Leben und was seh ich? 2x Fliesentisch, einmal beim Vater und einmal bei der Tochter in der Wohnung :P

  • Lazz

    Der von playboy51 fehlt noch!
    In der Sendung hatte er ein Date :D

  • Nimbifer

    Yeahh, diese Tische können wirklich gut Wirken.
    Sie sehen Wünderschön aus, zu diesen Menschen….

  • A-desu

    Großartig! Sehr gute, wertvolle und erhellende Arbeit! Ich bin ja so dermaßen begeistert… unbeschreiblich. Ein Muß für jeden Trendsetter, guten Designer und guten Menschen.

  • Andreas Maucher

    Super – der hatte seine beste Zeit auch schon gehabt.

  • Dude

    Wir hatten früher auch mal so ein Ding… die Vorstellung, das er ein neues Zuhause gefunden haben könnte, gefällt mir!

  • Jan

    Ich hab auch mal ne Weile einen in Gebrauch gehabt. Ja, sie sehen komisch aus und die Besitzer meistens auch. Aber man sollte die Vorteile, die sie bieten, nicht gänzlich außer acht lassen. Denn die haben sie. Ehrlich. Eine (kleine) Lanze für den Fliesentisch!

  • Sammy Joanna

    Ohhhhh … was hab’ ich glacht. Genau passend, um mich ein wenig aufzumuntern … man, geht’s mir gut … :-)

  • Jenn14

    Die Dinger scheinen einfach nicht kaputt zu gehen! Sind auch meistens Massivholztische. Ich hatte in einer möblierten mietwohnung selber mal einen, praktisch sind die schon.

  • ursenfuns

    Mich schauert es. Man fragt sich regelrecht, ob Fliesentische diesbezüglich das Huhn oder das Ei sind.

  • Martin Major

    göttlich göttlich göttlich :)

    vielen dank fürs zusammenstellen, da war schon viel grausiges dabei ;)

  • Der "Es freut mich sehr, dass..."-Thread - Seite 728 - cannabis.at

    [...] dass…"-Thread schönes wetter, gleich in biergarten, außerdem ne gute seite gefunden kompetenzcenter Fliesentische im deutschen Fernsehen __________________ copyright is for [...]

  • Jean-Luc

    Gute Idee, gute Umsetzung.
    Teilweise sind Blogger mit dem Content etwas überfordert, so liest es sich.

  • Schulze, Thomas

    Grossartig und welch edle Modelle!

  • markus winter

    Man könnte denken, das diese schweren mit Bodenmaterialen ausgelegten Tische, die Sicherheit, Beständigkeit und Unverwüstlichkeit ausstrahlen, die jene Zielgruppe und Käuferschicht in einschlägigen Wohnvierteln und Senderformaten brauchen. Der monumentale Opfertisch als symbolischer Bill Cosby Ersatz. Der Fels in jeder schäbigen Familienbrandung. Deutschland deine Bürger!

  • jottjott

    und wir dachten immer DEM RTL hat nur einen tisch, der in die jeweilige wohnung gestellt wird (auch auf vermietbasis).
    ausser acht lassen, darf man aber auch nicht die wunderbaren couchgarnituren vor den ritterburgen im hintergrund….

  • Dino

    Eine Webseite, die wahre Kompetenz vermitteln will, sollte die geballte Ingenieurskompetenz, die sich in der DIN 1053 niedergeschlagen hat, nicht ignorieren. Der “avantgardistische, ungewöhnlich helle Tisch” zeigt keinesfalls eine “versetzte Fliesenanordnung”, sondern einen Binderverband. (Oder doch einen Läuferband?)

  • Luxor

    Flisentisch Flisentisch Flisentisch Flisentisch Flisentisch Flisentisch und nur Flisentisch, HILFE hold mich raus aus diesen Flisentisch Horror AAAAAAAAA

  • merlot75

    danke an stumble…!!! :-D

    echt gute idee..

  • August 2011~ es ist sch?n gemeinsam schwanger zu sein. - Seite 948 - Baby: Babyforum.de

    [...] nur… eine hoooohe Prozentzahl kennt jemand den Link zur Fliesentischsammlung nebst Besitzern? http://www.bigstyler.de/?page_id=380 Sorry.. manchmal bin ich [...]

  • Urte

    Oh, mein Gott! Und immer sitzen die passenden Figuren davor; könnt mich schief lachen!!!

  • Hartzerhasse

    @f…thecontxt :

    Zitat:

    “Die Beliebtheit der FTe in Haushalten mit sozialem Problempotenzial lässt sich eindeutig auf den marginalen Verlust anerkannter Werte und Beständigkeit in der Gesellschaft rückführen.”

    Ja, man kann auch um den heißen Brei reden. Kein Geld gehabt. Amt hat bezahlt und Tische dieser Form sind dann sicherlich oft in den sogenannten Möbelscheunen und wie sie noch heißen, zu finden.

  • sagmalschnellnennamen

    bei mir mischt sich gleich das gefuehl trockener luft in ueberheizten raeumen dazu.

  • Matt

    Isch näss mich ein!

  • Fliesentische im deutschen Fernsehen | KKND.org

    [...] Noch mehr: kompetenzcenter » Fliesentische im deutschen Fernsehen. [...]

  • herpderp

    Hallo Germans,
    Herp Derp derpedy derp. What is with the tile tables ja?

  • Ein Stückchen Heimat von Brayaz » Blog Archive » Deutsches Fliesentischmuseum

    [...] Jahren mal entdeckt und dank Bennis Erinnerung wieder in mein Gehirn zurückgekehrt: Das deutsche Fliesentischmuseum! Ähnliche [...]

  • Dirk

    Stimmt, war falsch geschrieben!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Fase

  • schoschie

    gefaster Rand… ich glaube, das hat mehr mit der Faser zu tun als mit der Phase. Ansonsten: grauenvoll! :)

  • katinka

    ha, rtl kauft alle fliesentische auf… :-)

  • Benjamin

    geil!

  • Saskia

    Ich liebe die Reihe und bin geneigt, mir einen eigenen Fliesentisch zuzulegen.

  • Schwanz pillen

    Hallo an alle
    Toller Blog, aber leider sehe ich nur die hälfte.Ist Euch das bekannt?
    Liegt das an meinem Safari?

    Grüße aus Köln

  • eduard

    Ich wollte schon längst mein fliesentisch durch einen neuen ersetzen aber wenn ich das so hier sehe wird der noch heute entsorgt bzw ich schike das ding zu rtl/rtl2/vox :D

  • Deutsches Fliesentisch Museum | Spiegel Offline

    [...] Marke Gelsenkirchener Barock übt eine bizarre Faszination auf Weniger bis Gar Nicht Verdiener aus. Hier findet Ihr eine reiche Auswahl der beliebten Möbelstücke powered by RTL 2. « Wie das [...]

  • CRen

    Klar gibt’s die noch zu kaufen: http://www.moebel-boss.de

  • Aggressionen - hilferuf.de-Forum

    [...] [...]

  • jan

    War gerade wieder einer bei Rachs Restaurantkrams zu sehen.

  • Harz4Playboy

    haha eure Sammlung ist echt mega genial. Fliesentische sind das Number1 Gadget einer jeden Harzer Wohnung.

    Genial, darf in keiner Mitten im Leben Folge fehlen.

  • Berndgut

    Kann es sein, dass diese Tische einfach in den 90ern so sehr in Mode waren, dass die heute fast jeder hat, auch die sog. “Unterschicht”? Ähnlich wie die Glastische in den 80ern?
    Ansonsten: Geile Sammlung.

  • Berndchen

    Danke, Danke, Danke.
    Hatte mich schon lange bei diesen Scripted-Reality-Sendungen über den obligatorischen Fliesentische gewundert..
    Diese Aufstellung ist ganz großes Kino, sehr gefallen haben mir auch die Kommentare zu den einzelnen Tischen und die Typisierungen.
    Lange nicht mehr so laut gelacht!

  • Ersatzreifen

    Erinnert mich an einen Spruch von Harald Schmidt damals bei der Oder Flutkatastrophe. “Wenn man sich manches Möbilar anschaut, was da weggespült wird, kann man der Flut nur dankbar sein.”
    Kam mir bei den Bildern spontan wieder in den Kopf.

  • Sylinga

    Jetzt will ich auch so einen tisch :D gibts die noch zu kaufen?

  • Nico

    Wann kommt auf RTL die Sendung: Fliesentische – auf zur Mülldeponie”
    IKEA muss doch auch mal neue Tische verkaufen können.

  • Tobias

    Klasse Sammlung! So etwas ist immer im Trend :D

  • Kieler Straßengangs 1990 - PopSuite

    [...] Spiegel-TV-Reportage von Anfang der 90er gefunden. Abgesehen von Lustigem wie die Frisuren und den Fliesentischen ist es ganz interessant, den bundesrepublikanischen Alltag von Leuten, die sich einer Gang namens [...]

  • Nelle

    Der Standard in jedem deutschen Wohnzimmer. Gut dass die 90er vorbei sind.

  • Bajk

    Besagten Klassiker-/Standardtisch hab ich im Wohnzimmer :P Nur ich war noch nicht Kandidat bei „Mitten im Leben“ und Co. :P

  • Benjamin

    Haha, das ist mir auch schon aufgefallen. Lustig, wenn man Gleichgesinnte findet. :D

  • Massivholztische Fan

    Zugegeben, ich hatte auch so ein Teil (Modell entsprechend “Schwarzweißer FT, stilsicher eingebettet in die Peripherie”) rumstehen und mir da eigentlich nie Gedanken drüber gemacht. Inzwischen kommt mir der Fliesentisch aber doch ein bisschen eigenartig vor. :-D
    Danke für die lustige Seite und das Öffnen meiner Augen! Hurz, Tobi

  • D

    Selbst der berühmteste Arbeitlose, Arno Dübel hat einen Fliesentisch wie man auf manchen Bildern sehen kann! :D

  • yeseuy

    Sensationell! Das ist ja noch besser als die Idee dieser Jungs, die in der Neuen Westfälischen Zeitung aus Bielefeld mit der Nusskannen-Seite waren! Zeitlich übrigens fast die selbe Epoche. Eigentlich fehlt auf einem Ft nur noch die Nusskanne! :-) Super!!

  • Der Fliesentisch ist Pop | killefit.net

    [...] Da steht ein Fliesentisch im Wohnzimmer. Ich werde gleich einmal beantragen, das Bild ins “Deutsche Fliesentischmuseum” aufzunehmen, wo ansonsten vornehmlich Exponate aus Reality-Sendungen von RTL und VOX [...]

  • derhenry

    Beeindruckend… ;)

  • TV Assis und die Fliesentische… « I Am Done // de

    [...] Hier findet ihr Screenshots aus dem TV-Programm: KLICK [...]

  • Hans Liebermann-König

    Haha, so eine Scheiße… ich habe auch so einen Tisch. Aber so wie ich das sehe bin ich der einzige mit so einem Tisch, der keine Schulden aber einen Job hat.

    Bei mir sieht man die Fliesen aber auch nicht. Da ich Hardware Messie bin, wird der als Ablage für CPUs Grafikkarten usw. genutzt.

  • f...thecontxt

    Die Beliebtheit der FTe in Haushalten mit sozialem Problempotenzial lässt sich eindeutig auf den marginalen Verlust anerkannter Werte und Beständigkeit in der Gesellschaft rückführen. Das Verlangen nach einem soliden Kern im Mittelpunkt einer destabilisierten Gesamtsituation ist ein urmenschliches Bedürfnis, dessen Befriedigung in seltenen Fällen zum Wiedererlangen einer Basis führt, um, sich darauf emotional berufend, selbstbewusst neue Aufgaben in Angriff nehmen zu können.
    Die traditionalisierte Möbelform des FTes symbolisiert dabei diesen Kern, die Werte, die vier Extremitäten auf die Menschen in Situationen extremer Belastung zurückkehren.

    Je massiver desto besser, dann lassen sich die Werte schlechter umstürzen – ach so – die Motivfliesen sind sehr wahrscheinlich eine Form, dieses Grundbedürfnis durch dekorative Elemente zu dekonkretisieren.

    Danke für die ergiebige Vorlage für diesen pseudowissenschaftlichen Lückenerguss!

    PS Was ist eigentlich mit dem guten alten Dreier-Halogenspot für die Decke – wisst schon, der zum beliebig Ecken ausleuchten… Würde wetten, nur jeder 100ste FT kommt ohne ihn aus.

  • dan

    Danke fuer diese wichtige urbansoziologische arbeit

  • Basti

    http://www.magdeblog.de/wp-content/uploads/2010/01/porno.jpg

    RTL Mitten im Leben!

  • Jaycee aus dem Atomlabor

    update:
    http://blog.atomlabor.de/2010/01/wenn-man-so-befreundete-blogs-liest.html

  • S.P.

    Besonders gut gefällt mir der “08/15-Tisch unter obligatorischem Tabakvorrat”.

    Super!

  • max

    danke :) hab euch bei der “Mitten im Leben” Gruppe im studiVZ gefunden. hat mir einen grauen verregneten Tag gerettet

  • Anna

    Ich stehe voll auf die Harz IV Sofas. Gibt es die auch irgendwo zu sehen?
    Die Fliesentische sind der Hit.

  • Oma Bärbel

    Das ich das noch erleben darf!

  • Daniel

    Ich glaube es besteht eine Schwere-des-Tisches zu Gewicht-des-Besitzers-Relation: Je schwerer der Besitzer, desto fetter der Tisch. Aber auch umgedreht wird ein Schuh draus. Je fetter der Besitzer, desto schwerer der Tisch.

    Wenn man das ernsthaft hinterfragt, ist das natürlich logisch. Einerseits braucht “man” als Couch-Potatoe einen Couchtisch um seine Snacks zu drapieren, andererseits darf dieser auch nicht zu filigran sein. Denn er muss die Snacks tragen und darf auch nicht bei ungelenken Remplern direkt zusammen brechen. Man sollte sich also für den Erhalt der Fliesen-Couchtisch-Produktion ernsthaft einsetzen!

  • 1862bac

    Wunderbar. Einfach Wunderbar. Gibts auch schon eine Sammlung der Sofas? Die finde ich auch sehr …hübsch…teilweise.
    Die werden von Roller gesponsert. so einfach ist das.

  • Der kokser!

    Gibts nicht zum Hartz4 antrag(leider) das wüsste ich.

  • det0k

    uneingeschränkt großartig! Bestens sortiert, top katalogisiert und unvergesslich beschrieben, chapeau!

    Eine Meisterleistung von Fleiß, Humor und ein wenig Neurose.

    Das beste an diesen Tischen, um es auf zu klären, die sind unkaputtbar. Man kann die Kippen direkt auf den Fliesen ausdrücken und dann einfach abwischen. Der Tisch kann sowohl Hitze als auch Gewalt ohne Schaden überstehen. Das ist sein Geheimnis. ;)

  • Bianca

    Oh wie GEIL!!!!

    Ich dachte schon das ich und mein Lebensgefährte die einzigen sind die dieses Phänomen wargenommen haben!
    Unsere Theorie ist den Tisch gibts Gratis zum Hartz 4 antrag :)

    WEITER SO :) Danke Assi TV besser als Britt

    HOCHLEBE DER FLIESENTISCH!!!

    Gruß

  • ajo

    Ein großer Vorteil am Fliesentisch ist, dass er so schwer ist:
    http://www.bild.de/BILD/news/2009/10/17/mutter-sohn-angekettet/damit-er-nicht-immer-weglaeuft-und-klaut.html

  • django

    http://www.youtube.com/watch?v=fzWEylhqQQ8

    :D

  • Domingo

    Da sieht man mal, wovon diese Unterschichten-Sendungen gesponsert werden – von der Fliesentisch-Industrie – omnipräsent, permanente Schleichwerbung, gibt es etwas besseres? ;-) :-P

  • des deutschen lieblings… « frittenbude

    [...] FERNSEHTISCH [...]

  • Atze Fatze

    Die ganzen ‘comments’ hab ich jetzt nicht gelesen (warum auch?)…
    …aber so wie ich das sehe, ist der Fliesentisch der Anfang vom Ende…
    …es sei den man hat ne standesgemässe Snackpyramide drauf stehen. ;)

  • STEFANS BLOG » Blog Archive » Fliesentisch – der Designklassiker

    [...] Deutsches Fliesentischmuseum Via: Twitter von [...]

  • Frau W aus B

    Oh.Mein.Gott!
    Ich hatte völlig verdrängt, dass meine Eltern Anfang der 80er Jahre auch so ein Ding hatten.Dass es diese Teile noch gibt, hätte ich nie gedacht. Wie unglaublich hässlich! Na, glücklicherweise haben meine alten Herrschaften inzwischen einen besseren Geschmack.

    (Wer weiß, vielleicht ist einer der abgebildeten Tische ja von unserem Sperrmüll… ;-) )

  • kingmoff

    Muss schon sagen sehr interessante Exponate die sie da haben.

    Allerdings glaube ich überall Assis zu sehen, gehören diese zu der Austellung oder ist das zufall?

    Freundliche Grüße
    Dr. Moff

  • Peter Müller

    Ich liebe das Mueseum!!! Vielen Dank!

  • Pinsel

    Manchen hier wünsch ich auch einen Fliesentisch. Am besten noch gleich H4 dazu, damit sie sich nicht mehr über andere lustig machen können.

  • Matze

    Ganz große Kollektion!Ein ähnliches Denkmal hätten meines Erachtens auch die fast schon obligatorisch mit den Fliesentischen in genretypischen Haushalten verbundenen Airbrush-Gemälde über der Couchgarnitur verdient.Bevorzugte Motive: Violetter Sternenhimmel,heulender Wolf vor Nachthimmel und natürlich Delfin im Sprung. Jedem,dessen detailverliebtes Auge sich schon an den Fliesentischen erfreut hat,müssen auch diese Sternstunden der Prekariatskunst ein Begriff sein.

  • Trude

    Ganz ganz großartig!
    Endlich bekommt der Fliesentisch die Würdigung, die er verdient – verewigt in einem Museum!
    Die dazugehörigen Sofas könnten auch fast eine eigene Seite vertragen ;)
    Super Seite!!!!!!!!

  • Satümisch

    Mann inne tünN!

  • Sabine Ponwenger

    Ode an den Fliesentisch
    Niemals floss der Fliesentisch an mir vorbei, vorbei!
    Denn die Fliesen fließen ins Fernsehen, in die Ecke vorm Fernsehen
    wie würde ich doch gernsehen, dass sie flössen frei!
    Verfliest noch mal, da kann einem die Kachel schon mal durchgehen.
    Danke

  • Seifertova

    You made my day! Soooo geil! Ich freue mich schon seit langem, wenn ich ab und an mal einen Fliesencouchtisch im Fernsehen entdecke. Die Dinger sind einfach so herrlich asozial. Und nun hat ein Genie eine ganze Seite mit diesen Geschenken Gottes ins Netz gestellt.

    DANKE! DANKE! DANKE!

  • Ich

    Super! Zum Glück habe ich nicht so einen Tisch!

  • links for 2009-06-09 » blumenstrasse

    [...] Deutsches Fliesentischmuseum Fliesentische im deutschen Fernsehen [...]

  • exo0O

    Ich finde es schon sehr erstaunlich, dass Fliesentische gerade bei solchen Sendungen zu sehen sind.
    Meine Oma hat einen, der bestimmt auch schon älter als meine Mutter ist, sonst habe ich aber auch noch nie einen gesehen, obwohl es ja ein klassisches Möbelstück ist. Die Tische halten in der Regel ewig und kommen nie richtig außer Mode.

    Den Fliesentisch meiner Oma kann man übrigens von Kniehöhe auf fast Hüfthöhe kurbeln.

  • Dani

    Das gruseligste daran ist, dass offensichtlich irgendjemand diese ganzen Sendungen gekuckt bzw. archiviert hat…

  • real

    Hab gerade einen in eine älteren Pro7-Reportage, die wiederholt wird, gesehen und musste wieder an diesen Artikel denken, lol.

    Komisch, ich kenne keinen, der selbst einen Fliesentisch besitzt…

  • atompetty

    ich habe auch solch einen fliesentisch.wollt ihr sagen dass alle diese leute asssis sind?

    fuck you!

  • ich nicht

    Für die Sammlung:

    http://picfront.de/d/7qmHRJSNp5/tisch1.png

    In einer anderen Szene sah man sogar, dass das schwarze Holz auf Hochglanz lackiert war!
    Phoenix, “Doku: Bettelarm im Alter: Überleben mit Mini-Rente”

  • frauvivaldi

    Endlich mal wird dieser Tisch gewürdigt, wie er es verdient!
    Danke dafür (you made my sunday..)

  • Don Reedi

    Hi, Leude.
    Ich fass es nicht. Fliesentische!
    So ein habe ich doch auch ins Fernsehen gebracht. Ehrlich wahr! Wir haben so ein schmuckes Gerät im Wohnzimmer stehen. Im Fernseh-Wohnzimmer von center.tv
    Ich konnte ihn vom Sperrmüll retten. So wie den Rest der Deko auch.
    Beweisvideos:

    http://www.youtube.com/watch?v=m5uZ75ckWdQ&feature=channel_page
    (Bei 03:20 sehr schön zu sehen)

    Schaut selber rein. Es ist unfassbar, wie schön die Platte ist. Mehrreihig und beige – so muss ein Flieti® sein. (Habe ich erfunden. Flieti® , prima ne?)

    Machtesgut!

  • Klaus

    Kann man Hartz IV ohne vorhergegangenes ALG II nicht einfach mal in Fliesentisch VI umbenennen?

  • Henry

    wegen der allergie* hab’ch nu fließ-schnupfen und mir den fließ-estrich versaut…

    wer fürchtet noch die illuminaten, längst hat der fliesen-handel die weltmacht

    *akute fliesen-möbel-allergie wirkt sich auch auf die augen aus, man sieht alles in beige und braun…

  • Andra

    Bin gerade fast traurig, dass meine Eltern ihren Motivfliesentisch “Kastanie” nicht mehr besitzen… Ich sehe ihn jetzt mit anderen Augen!

    Danke für diese bekloppte Sammlung!

  • Christel

    Die Fliesentische gibts wohl immer mit der 1. Hartz4-Auszahlung dazu …..

  • Nikki

    Der Wahnsinn! Schockierend und erheiternd zugleich ;-) Super Sammlung – keep on rockin’

  • Vona

    Danke-danke-danke!!

  • Dad

    Stelle meinen klassischen Fliesentisch dem Deutschen Fliesentischmuseum als Dauerleihgabe zur Verfügung

  • nike

    hm. gehts um die tische oder um die leute drumrum.

  • Das Kraftfuttermischwerk » Just my daily two cents

    [...] Fliesentische im deutschen Fernsehen | Kompetenzcenter 2.0 Als ich das heute sah, musste ich sofort an dieses Buch denken, das mir mein Soziologie-Dozent seiner Zeit gab. In diesem ging es um die Wohnungseinrichtungen im Kontext zum gegeben sozialem Milieu von Menschen. Ich fand das äußerst interessant und habe lange darin gelesen. Dabei fällt mir ein, dass er das immer mal wieder haben wollte. In Erinnerung an dieses Buch, würde ich behaupten wollen, dass Fliesentische durchaus einem bestimmten sozialen Milieu zuzurechnen sind. Vor allem aber tauchen sie fast nur im Privatfernsehen auf. Darüber könnte man mal nachdenken. (via Wechselwirkungen) [...]

  • Simonsen

    Liebe Evelyne… Als ich das letzte Mal in Ö’reich war habe ich EINIGE Fliesentische gesehen… red dich mal nicht raus ;)

  • kreuzer

    He, das ist ja langweilig. Da sitzen ja immer die selben Personen drumrum.

  • Wenig los hier

    [...] Erheiterung zwischendurch empfehle ich Euch ein Blick ins deutsche Fliesentischmuseum [...]

  • Matthias

    Die Sammlung ist super! Genial! Danke für die Arbeit!

  • Kai

    Allerherzlichste Glückwünsche zu diesem Meilenstein der Interior Design-Geschichte. Endlich wird ein Klassiker in den ihm gebührenden Rang gehoben. Was ist schon das Bauhaus? Wer ist denn schon Eames? Pah! Alles kitsch! Endlich eine Bühne für wahren Stil!

    Herzlichst
    Kai

  • Evelyne Selak

    Danke für diese tolle Sammlung!

    Ich muss jedoch gestehen, dass ich bis vor fünf Minuten keine Ahnung hatte was Fliesentische überhaupt sind. Womöglich liegt das an meiner Herkunft Österreich. Ich habe in meinem gesamten Leben noch nie einen Fliesentisch in einem österreichischen Haushalt oder Möbelhaus gesehen und denke, dass mir so ein Innenraumfauxpas bestimmt nicht entgangen wäre.

    Woran kann das liegen? Könnte man daraus schließen, dass wir Österreicher einen besseren Coachtischgeschmack haben? Keine Ahnung. Ist auch egal, witzig anzusehen war es aber alle mal!

  • Synapsenkitzler

    Sehr gute, lobenswerte Idee.
    Könnte man schön ausweiten.Und ein Lied drüber machen.
    Ich besitze ein von meinem Opa selbst erstellten mini-Fliesen-rolltisch mit mexikanischen Fliesen.

  • ObiWan

    Grauenerregend! Danke! :-)

  • Uwe

    Sehr nett gemacht. Kann ich zum Asso werden, alleine durch den Erwerb eines solchen Tischs oder muss ich zusätzlich andere Voraussetzungen erfüllen?

  • Schnapsschnecke

    Meine Lieben Fließentisch-Freunde…

    Voller Stolz kann ich euch mitteilen das ich im Besitz eines
    platzsparenden “Neunfliesers” bin!

    Aus persönlichen Gründen, bin ich aber bereit dieses Prachtexemplar
    zum Liebhaber – Preis von NUR!!! 5000 Euro an den schnellsten unter euch zu verkaufen!

    Ich freu mich auf eure Angebote!

    Schnapsschnecke

  • Kulturgut Fliesentisch « Wechselwirkungen

    [...] was man nicht alles stößt, wenn man eigentlich lernen sollte: das deutsche Fliesentischmuseum zum Beispiel. Gelsenkirchener Barock en Masse mit dem kantigen Extra an Bodenbelag auf Holz. Wäre [...]

  • Mark

    Auch in München sorgt das Kompetenzcenter 2.0 mit seinem “Fliesentischmuseum” für Aufsehen ;-)
    http://www.abendzeitung.de/panorama/110885
    Gut gemacht, Dirk!

  • Dirk

    Eine sehr gelungene Fliesentischkollektion. So eine gute Zusammenstellung unterschiedlicher Stilrichtungen ist mir in meiner langen Tätigkeit als Fliesentisch-Interessierter noch nicht auf den Bildschirm gekommen. Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich auf eine Fortsetzung und viele weitere Modelle!

  • Johannis

    Als ich eben bei http://www.sheng-fui.de von diesem Museum las, dachte ich an einen der üblichen albernen Scherze von Lorenz Meyer. Nun bin ich geplättet, überwältigt vor lauter Ehrfurcht und bedanke mich für diese wundervolle Sammlung, die ein Füllhorn germanischer Geschmacklosigkeiten ist.

    Allerdings mache ich mir nun noch mehr Sorgen um meine Mitbürger als bereits zuvor schon. Da der Fliesentisch bekanntlich besonders im Unterschichtenmilieu zu finden ist, es dort aber oftmals heftig zugeht (Alkohol- und Drogenmissbrauch, häusliche Gewaltanwendung, etc.) sollte vor Fliesentischen (Eiche und Keramik – Atlantis und Titanic!) eindringlich gewarnt werden. Beim besinnlichen Fernsehabend das neunzehnte Pils nicht gut vertragen, eingenickt und vorübergekippt – schon ist die Nase gebrochen. Die Freundin gibt unüberlegte Widerworte, wird sanft in die Schranken gewiesen und verliert als übergewichtige Couchpotato wegen erschlaffter Muskulatur das Gleichgewicht – knacks, Schädelbasisbruch.

    Könnte man für eine derartige Problemklientel denn nicht Fliesentische mit Teppichfliesen oder wenigstens mit PVC-Belag anbieten? Am besten auch noch mit umlaufender Gummilippe und gefedertem Unterbau. So ließe sich viel Leid vermeiden und in manche Wohnstube würde endlich Harmonie einkehren. Nur ein Tipp vom Hobbybastler.

    Ansonsten mein Kompliment für die dokumantarische Fleißarbeit!

  • benny

    Heute! Bei “Mitten im Leben” – Ich mußte nur ganz kurz reingucken (glücklicherweise) und ZACK stand da ein Fliesentisch. Irre!

  • Lorenz Meyer

    Ich darf in aller Bescheidenheit erwähnen, dass diese beeindruckende Bildersammlung auf einen Wohnraumberatungsvertrag zurück zu führen ist, den die Produktionsfirma mit uns (Sheng Fui Germany) geschlossen hat.

    Dieser Vertrag sieht vor, dass wir vor Beginn der Dreharbeiten die Einrichtungssituation klären und energetisch optimieren. Wir haben uns dabei um ein lange vernachlässigtes Wohnraumassecoire entschieden: den Fliesentisch und setzen ihn jedes mal neu in Szene. Natürlich streng nach den Regeln der chinesischen Raumpsychologie Sheng Fui.

    Mit energetischen Grüßen und einem herzlichen Chi heil an Dokumentationsprofi Dirk

    Lorenz Meyer
    (Sheng Fui Germany)

  • *indigoidian.de* » Blog Archive » Ich dreh am Rad! Das gibts doch nicht! Wahnsinn!!!!

    [...] Fließentische!!!! Abermillionen von Fließentischen! Wir hatten in der ersten Hälfte der 90er auch noch einen! Nen Fließentisch. Hand hoch, wer noch nen Fließentisch hatte. Fließentische sind der Inbegriff der… der… ich weiß nicht… Ach… Schaut´s euch einfach an! (via) [...]

  • Borni

    Ganz ehrlich: Fliesentische sind objektiv häßlich, oder?

  • Horsten

    Legendär. Ich bin monumental beeindruckt ob dieser fantastischen Sammlung. Nun erst ist mir bewusst geworden, woran ich den Nachmittagscouchpotatoeprekariatler erkenne. Tausend Dank dafür!

  • André

    meine oma hat auch einen. is sogar schon der zweite. obwohl ich nicht ganz sicher bin, ob meine tante nicht noch ein wörtchen beim kauf mitgeredet hatte. ich glaub die haben nämlich einen. als wir noch kinder waren, hatte meine oma einen schönen dunkelbraunen tisch in ihrem wohnzimmer-ohne fliesen, aber mit nem heißen pott süßem hagebuttentee und cartoons im grau rundeckigem Fernseher.

  • vib

    Das ist absolut großartig und wird für immer in meinem persönlichen Gedächtnissetzkasten ruhen. Danke dafür.

  • Bleifrau

    Ich erstarre in ehrfürchtiger Bewunderung. Auch angesichts der (leider nicht immer) gelungen liebevollen Kommentare (inkl. endlich einmal des Wortes “gephast”!!! Und auch ich verdanke den Link Herrn Niggemeier. Sehr dankbar bin ich, denn im würglichen Leben bieten sich mir nie Gelegenheiten, diese Monster zu betrachten! —
    Setzkästen wären schon auch dankbare Objekte, doch wenn die Bilder aus dem TV kommen, wohl nicht häufig genug (besonders “frontal”). Aber Schrankwände wären doch ganz brauchbare Objekte!
    Was mir auffiel: Keine türkische Familie dabei! Verzichten die etwa auf FTe?????
    Selam aleiküm

  • Yossé

    Kommt alles wieder, wartet’s mal ab. Denn: wer plötzlich Pumphosen wieder hip findet, wird irgendwann auch Fliesentische tragen…
    Im Ernst – eine soziologisch beeindruckende Sammlung, tausend Dank!

  • Kristina

    Ich bin tief beeindruckt!

  • Das beste Online Museum der Welt - Gepflegte Konversation fuer den Weltfrieden

    [...] Das deutsche Fliesentischmuseum! [...]

  • LaCoka

    Einfach Genial!Danke!
    Sogar Familie Leps hat einen!
    http://img198.imageshack.us/img198/3328/37677529.jpg

  • Kenner

    Ich vermisse mein altes Junggesellenmodell: Schwarzes Achteck mit schwarz- marmorierten Fliesen. Dieses Prachtstück wird es doch nicht nur bei mir gegeben haben?

  • sven

    Beim kurzen Überschauen kam ich auf den Gedanken, daß es genau *einen* Fliesentisch in Deutschland gibt – und zwar in der RTL Requisite.

    Dann habe ich genauer geschaut und das wohlige Gefühl wich einem Schaudern.

  • d.d.

    das ist etwas ganz großartiges. danke.

  • Torsten

    Hab mich beim Anschauen köstlich amüsiert. Zum Glück habe ich einen Glastisch. Falls ich mal bei einem RTL-Casting mitmache, kaufe ich mir aber auch einen Fliesentisch, um meine Chancen zu erhöhen… ;-)

  • Johnny

    Oh gott, ist das herrlich. Ich hab noch nie so viele wunderschöne Tische auf einen Schlag gesehen.
    Danke für die Kaufberatung!

  • silsche

    CHAPEAU CHAPEAU! so was kriegt man ja sonst nicht zu sehen. Ich tippe auf eine hohe pos. Korrelation zwischen Fliesentischen, im Volksmund auch gerne Kacheltische genannt, und Lederecksofas. Gerne würde ich das durch das Kompentenzcenter einmal eruiert wissen wollen.

  • I. Kea

    Schön das dieses zeitlose Modell sich so tadellos in verschiedene Wohnzimmerkompositionen einfügt. Sowohl im Klassiker “Eich rustikal” (auch Gelsenkirchener Barock genannt), als auch in der modernen Fassung “Praktiker”, moderne Wandfarben, Baumarktkunst und modische einfarbige Sofa/Sesselkombinationen. Bemerkenswert auch die hohe Rate an Ecksofas mit buntem Muster, natürlich aus diesem komischen Stoff (ist das Velourimitat?). Gerne verwandt wird anscheinend auch die helle Variante von “Eiche rustikal”, man geht mit der Zeit. Schön das es das heute noch gibt, die klassische Schrankwand mit integriertem TV-Fach und Deko. Dazu passend Laminat der Marke “pro qm 1,50€” oder aber die klassische Fliese. Wer brauch da schon Tine Wittler???

  • malte

    Das Erstellen und Sammeln dieser Screenshots ist vermutlich auf eine schwere Störung zurückzuführen.
    Aber ich danke Gott (und dir) für diese Störung.
    Sagenhaft.

  • kompetenzcenter » LIVE!

    [...] spontaner Dank an Herrn Niggemeier, dessen Verlinkung ungemein dazu beiträgt, die Botschaft des Deutschen Fliesentischmuseums in die Welt [...]

  • Honey

    glaub ich das?! :)
    ich fall vom Stuhl…*muahahaha*

    geile Seite… einfach genial!

  • MoH

    edelst!
    Setzkästenpuzzle wäre auch mal ne Idee. Setzkastenfotos sammeln, sodass man sich die schönsten Dinge heraussuchen und seinen eigenen virtuellen Setzkasten erstellen kann.
    (Mitte der Bitte um Fotos in “Frontalansicht” – sonst wird es nicht …ähh… ach ja: schön!)

    Einfach grandios!

  • Schoschie

    Entsetzt. Das ist grauenvoll! Ich verneige mich.

  • Äppler

    Ich habe heute den Link von einem Freund erhalten. SENSATIONELLE IDEE! SUPER! Weiter so! Ich habe mich schepp’ gelacht.
    Bitte die Ideen von “Kokkelon” aufnehmen.

    P.S. Was ist das für eine Homepage…?

  • Knut

    Sehr erfreulich auch die Anordnung der Mobiltelefone und Fernbedienungen auf dem FT in Bild 13.

  • Jeeves

    Endlich eine vernünftige Website. Dank an Niggemeier für den wertvollen Hinweis. Doch doch, das mein ich allen Ernstes.

  • Seb

    Sehr schön! (Obwohl es nach einer Weile auch etwas erschütternd ist…)
    Besonders der Kommentar “Platzsparender Neunflieser” ist sehr gelungen.
    Und nun weiß man auch, wo all die grünen und lila Kunstledercouchen stehen.

  • simon

    Ich kenne zwei Wohnzimmer, in denen Fliesentische stehen, und dabei dachte ich, ich sei intellektuell…schulle: hab gedacht ich tät interektu…nicht doof sein…

  • genova

    Sehr geile Sammlung. Diese Seite zeigt, warum das Internet toll ist :-)

  • Mike

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich wette auf einen deutlich hohen Anteil an Radierungen mittelalterlicher Städte in Fliesentischwohnzimmern

  • Jagermo

    Großartig. Meine Güte, ich kenne niemanden, der einen Fliesentisch hat. Spricht das für oder gegen mich?

  • Kokkelon

    Ich liebe es!
    Als nächstes bitte ein Wandfächer- oder Ecksofa- oder Glasvitrinenmuseum!

  • KNut

    Unglaublich geil! Besonders toll auch der Wandfächer im letzten Bild.

  • Michael

    Brilliant!

  • :)

    Vielen, vielen Dank dafür! Hab mich totgelacht!

  • Gunteeer

    Mal ganz ehrlich. So ein Fliesentisch ist doch total praktisch! Gerade wenn man stopft! Da krümmelt es doch dauern und ein Fliesentisch lässt sich prima abwischen. Außerdem sind die zu sehr preiswerten Angeboten bei den 2nd Kaufhäusern erhältlich. Ich bin auch am Überlegen mir einen zu kaufen. Da kann man fast hygenisch drauf Wurst schneiden oder ein Schnittchen schmieren. Bitte mehr Fliesentische. Die wird es ja wohl nicht nur bei RTL geben oder haben die eine Fliesentischfirma gekauft und einen Knebelvertrag mit der Requisite?

  • Nuh Sarche

    Ja so läßt es sich leben!

    Zum Glück fehlt mir nur noch eins der oberen Exemplare (Tische meine ich… nicht die Männer!!!)

  • tiptip

    bin jetzt auch großer fan deiner seite! als bekennender hobby-markt- und persönlichkeitsforscher dachte ich eigentlich, dass zum fließentisch das airbrushwerwolf-t-shirt gehört. hab nochmal nachgesehen und keins gefunden. erfreut hat mich aber das pur-poster. und auch das fußballfan-equipment hat zum glück nicht gefehlt.

    vielen dank für deine prächtige seite!
    viele grüße!

  • Exi

    Als zweite Ausbaustufe des Blogs wäre “Eck-Couchs” in Deutschland denkbar…

  • Rusty

    Herrlich! Vielen Dank für die Mühe.

  • Benjamin

    Ja schön, aber wo kann ich die kaufen? Das sind doch halbe Sachen hier, ohne Bezugsadresse.

  • Pille

    famos!

  • Dem schlechten Scherz sein Vadder

    schöne Komposition

  • Jan

    derbe ladung

  • Foto des Tages - ein Bild sagt mehr als 1000 Worte | gesichtspunkte.de - Hier bloggt der Verwalter…

    [...] einen Besuch im Fliesentischmuseum. Einen ersten Allgemein-Überblick mag sich der Interessierte auf dieser Website einholen. Schönes [...]

  • westernworld

    bin sprachlos.

  • Leif

    …dass das auch immer farblich so perfekt mit dem sofa abgestimmt ist…. der wahnsinn!!

  • Ich

    Spitze!!!!

  • neues aus der roiberhöhle - Realität überholt Simpsons

    [...] einen klicks weiter gibts das deutsche fliesentischmuseum. ganz groß. Kategorie(n): Allgemein    deutsche fliesentischmuseum • [...]

  • Nichtsblog » Nichts, was es nicht gibt (2)

    [...] diesem spannenden Haushaltsobjekt ausleben, ohne Nachmittage vor der Glotze zu verbringen, denn das deutsche Fliesentischmuseum ist rund um die Uhr geöffnet: Im [...]

  • Du bist Fliesentisch « social issues and stuff

    [...] Deutsche Fliesentischmuseum! [...]

  • Sebastian

    Ich bin auch fliesentischsozialisiert (Standardmodell, höhenverstellbar sowie auch 80er Jahre, schwarz), da fühlt man sich gleich wie bei Mutti.

  • Ernst Mosch

    Mir fällt noch ein: Analog zum Fliesentischmuseum müßte eigentlich auch noch das “Blaue-Plastik-Leder-Couch” – Museum eröffnet werden. Ein weiterer zeitloser Klassiker, beliebt bei jung und alt und dick und dünn.

    Gruß

    Ernst Mosch

  • Ernst Mosch

    Ha! Geil! Deutsches Fliesentischmuseum!

    Genau das Gleiche schwebte mir auch immer im Kopf rum. Und danke für die Fleischmann-Folgen!! Grandios. Wußte damals gar nich, das der Strunk dahintersteckt. Jetzt bin ich erst wieder über den Film/das Hörbuch “Fleisch ist mein Gemüse” draufgekommen. Sehr schön. Strunk – der Anti-Barth. Gut, daß es sowas noch gibt!!

    Gruß

    Ernst Mosch

  • Dirk

    RTL ist zwar nicht mein Haussender, hat sich aber bei der Jagd nach Fliesentischen als sehr ergiebiges Revier erwiesen. Das liegt vermutlich daran, dass sich RTL auf die Berichterstattung in sozialen Untiefen spezialisiert hat, in denen der Fliesentischanteil auch heute noch bei mindestens 50% liegt.

  • karo

    sind fliesentischbesitzer die primäre zielgruppe von rtl oder ist rtl lediglich dirks lieblingssender und deshalb eklatant überdurchschnittlich vertreten?

  • simson

    hahaha, super. :>

  • Dirk

    Da unterstelle ich, dass da kein intellektueller Zugang!

    Freut mich übrigens, dich mal wieder im Kompetenzcenter zu sehen…

  • Leif

    dirk, was zum geier soll denn das?????